GANZE nla-WEBSITE DURCHSUCHEN:

In Zeitschriften und im Internet erschienene Artikel

Einzelne Mitglieder des Netzwerks präsentieren hier lesenswerte Artikel in Zeitschriften und im Internet.  Es sind jedoch keine Empfehlungen des nla als Verein.

Unter diesem Titel ist in der SONNTAGZEITUNG vom 2. Nov. 2014 im Bund "Gesellschaft" ein lesenwerter Artikel erschienen (http://soz.li/11m0 oder http://webapp.sonntagszeitung.ch/read/sz_02_11_2014/gesellschaft/Dem-Glueck-auf-die-Spruenge-helfen-18978)

mit z.B. diesen Aussagen:

Angestossen hat das hierzulande Willibald Ruch. Er beschäftigt sich seit seinem Amtsantritt 2002 am Psychologischen Institut der Universität Zürich damit, herauszufinden, was den Menschen stärkt, sodass dieser heiterer durchs Leben geht und auch Schicksalsschläge aus eigener Kraft meistern kann. Im Juni gründete Ruch die Schweizerische Gesellschaft für Positive Psychologie (Swippa), die bereits 60 Mitglieder zählt. .... «Wir wollen niemanden ‹zwangsbeglücken›», stellt René Proyer klar, Oberassistent am Psychologischen Institut. Für eine Luxusdisziplin hält er die Positive Psychologie schon gar nicht: «Bereits relativ einfache Übungen tragen dazu bei, dass die Menschen zufriedener sind.» ... 

Eine solche Übung besteht beispielsweise darin, eine Woche lang jeden Abend die drei besten Erlebnisse des Tages zu notieren und zehn Minuten darüber nachzudenken. Dadurch steige die Lebenszufriedenheit messbar, und die Depressivität sinke über einen Zeitraum von sechs Monaten, so Proyer....
Ruch und seine Kollegen brachten den deutschen Test heraus, (http://www.charakterstaerken.org). Ob auch Tugenden wie Ordentlichkeit, Pflichterfüllung und Geduld den Weg zum Glück ebnen, werde derzeit diskutiert, sagt Proyer....
An Schulen hat die Positive Psychologie ebenfalls Einzug gehalten. Pionier dort ist der ehemalige Schuldirektor Ernst Fritz-Schubert. Er führte an seinem Gymnasium in Heidelberg 2007 das Schulfach «Glück» ein....
In der Schweiz gibt es das Schulfach Glück bis jetzt erst am Theresianum Ingenbohl, einer Privatschule im Kanton Schwyz

 

 

Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Kommentare eingehen –

Sie müssen Mitglied von LOA-Netzwerk Schweiz - nla sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join LOA-Netzwerk Schweiz - nla